Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

Aktuelles

Wir haben den Sonnenschein...

... in unseren Trauben eingefangen. Der Startschuss fiel am 03.09.2019 mit den Rebsorten Bacchus und Heuxelrebe gefolgt von Müller-Thurgau. Die Trauben sind nicht nur im Weinberg viel versprechend aromatisch, auch im Moststadium versprühen Bacchus, Sieger und Co ihren betörenden Duft. Im Weinkeller duftet es schon hervorragend fruchtig. Allen Befürchtungen zum Trotz hat die Trockenheit nicht so dramatisch geschadet wie ursprünglich befürchtet. Die Erntemengen sind kleiner als die letzten Jahre. Wir dürfen alle gespannt auf den neuen Jahrgang 2019 sein. Ihr Familienweingut Hatzfelder-Hof.

2018 Weißer Burgunder Q.b.A. trocken Nr. 27

Goldene Kammerpreismünze Ein frischer, eleganter Weißwein mit einem Geschmack nach feinen Kräutern und etwas Weinbergspfirsich. Sehr harmonischer Schmelz. Dieser Wein hat auch die Prüfer überzeugt.

2018 Riesling Spätlese Q.b.A. halbtro. Nr. 19

Goldene Kammerpreismünze Saftigkeit und herzhafte Frische aus. Dieser Riesling lockt mit seinen Nuancen von Quitte, Pfirsich und leichter Kräuternote. Durch seine halbtrockene Art passt er zu allen sommerlichen Salaten oder einfach so.

2018 Grauer Burgunder Classic Nr. 61

Eleganter, harmonischer Grauer Burgunder Classic. Aromen von frischen Heu, Äpfeln und Birnen. Die Säure ist harmonisch eingebunden.

2018 Spätburgunder Beerenauslese Nr. 95

silberne Kammerpreismünze Seltenheit!!! Himbeermarmelade, reife rote Früchte gepart mit herber Schokolade.Zu Käse oder luftgetrockneter Schinken ein Hochgenuss.

2018 Gewürztraminer Auslese Nr. 40

Seit vielen Jahren ist uns wieder eine Gewürztraminer Auslese gelungen. Hervorragend im Geschmck. Angenehm nach Rose, reifer Quitte und Honig. Mit einer dezenten Säure.

2018 Kerner Beerenauslese Nr. 48

Goldene Kammerpreismünze Himmlisch, reife Früchte und Honig stehen im Voerdergrund.Aufgrund des hervorragenden Säure/Süße-Spiels passt sie hervorragend als Aperitif oder als Ergänzung zum Dessert.